• 13 MRZ 16

    Prothesenpflege

    Liebe Patienten und Patientinnen, damit Sie lange Freude an Ihrem herausnehmbaren Zahnersatz haben, geben wir Ihnen einige nützliche Tipps zur Pflege!

    Lesen Sie mehr →
    • 27 SEP 15

    Der richtige Umgang mit der Zahnseide!

    Der richtige Umgang mit der Zahnseide! Da Zahnzwischenräume bei der täglichen Mundhygiene mit der Zahnbürste nicht erreicht werden, ist es notwendig zusätzliche Hilfsmittel zu verwenden, um die erhöhte Kariesgefahr im Zahnzwischenraum zu reduzieren.

    Lesen Sie mehr →
    • 21 AUG 15

    Richtiges Verhalten nach einer Zahnentfernung/Operation!

    Richtiges Verhalten nach einer Zahnentfernung kann dazu beitragen, die Heilung zu beschleunigen!

    Lesen Sie mehr →
    • 23 MAI 15

    Tipps gegen Zahnarztangst

    Das mulmige Gefühl vor dem Zahnarztbesuch kennt wohl jeder, denn angenehm ist ein Besuch beim Zahnarzt nie. Wird die Angst jedoch zur Panik, spricht man von einer sogenannten Zahnbehandlungsphobie oder Dentalphobie. Die häufigste Ursache der Zahnarztangst sind negative/traumatische Erfahrungen in der Kindheit. Es handelt sich dabei um eine erlernte Angst, die jedoch wieder verlernt werden

    Lesen Sie mehr →
    • 29 MRZ 15

    Rauchen und Parodontitis

    Rauchen schädigt die Lunge und kann Krebs auslösen. Das ist den meisten Rauchern bekannt. Das Rauchen aber auch zu Parodontitis führen kann, ist den wenigsten Rauchern bewusst.

    Lesen Sie mehr →
    • 15 MRZ 15

    Kiefergelenksprobleme

    Leiden Sie an schmerzhaften Muskelverspannungen, Spannungskopfschmerzen oder Schmerzen im Mund – Kiefer – Gesichtsbereich? Nicht selten sind Funktionsstörungen der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur (CMD, craniomandibuläre Dysfunktionen) die Ursache der Beschwerden.

    Lesen Sie mehr →
    • 11 MRZ 15

    Schadet „Bleaching“ dem Zahnschmelz?

    Weiße Zähne stehen für Attraktivität, Jugend und Gesundheit.

    Lesen Sie mehr →
    • 01 MRZ 15

    Icon – Bohren nein danke

    Wird Karies in einem sehr frühen Stadium erkannt, kann diese auch ohne schmerzhaftes Bohren gestoppt werden.

    Lesen Sie mehr →